Heidesand mit Vanille & Orange {Sugar Cookies with Vanilla & Orange}

Heidesand mit Vanille & Orange - Sugar Cookies with Vanilla & Orange

Diese Plätzchen sehen zugegeben nicht gerade spektakulär aus. Aber meist sind es doch die einfachen Backkreationen, die einem nach dem Probieren einfach vom Hocker hauen. Dies passiert auch mit diesen Heidesand-Plätzchen. Wahnsinnig einfach in der Herstellung aber umso leckerer – leicht mürbe mit einem Hauch von Vanille und Orange!

*  *  *

Admitted, these christmas cookies don´t really look spectacular. But mostly the simple baking creations are the ones which just blow our minds. This is what happens with these sugar cookies. So easy to prepare but so delicious – slightly crumbly with a hint of vanilla and orange!

Heidesand mit Vanille & Orange - Sugar Cookies with Vanilla & Orange

Heidesand mit Vanille & Orange - Sugar Cookies with Vanilla & Orange

Heidesand mit Vanille & Orange - Sugar Cookies with Vanilla & Orange

Heidesand mit Vanille & Orange - Sugar Cookies with Vanilla & Orange

Heidesand mit Vanille & Orange

Ergibt ca. 60 Stück.

Zutaten
Teig
175 g weiche Butter
370 g Dinkelmehl (Type 630)
155 g Zucker
1 Eigelb, Größe M
Mark 1 Vanilleschote
2 EL Orangenlikör (ersatzweise Wasser)
Abrieb 1 Bio-Orange

Zuckerrand
185 g Zucker
Abrieb 1 Bio-Orange
1 Eigelb, Größe M

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer das Mehl in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren.
  2. Mehl darüber sieben und mit den Händen alles verkneten.
  3. Teig in zwei Stücke teilen und jeweils länglich formen (ca. 4 x 20 cm).
  4. Teige in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Backofen auf 150 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Plätzchenteig aus dem Kühlschrank nehmen, Folie entfernen.
  7. Zucker und Orangenabrieb in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
  8. Zucker-Orangen-Gemisch auf auf einen großen, flachen Teller geben und beiseite stellen.
  9. Eigelb verquirlen und den Teig damit bestreichen.
  10. Teig im Zuckergemisch wälzen.
  11. Den Teig in 0,5 cm dicke Stücke schneiden und mit ca. 1 cm Abstand auf das Backpapier legen.
  12. Plätzchen 10-12 Minuten backen (bis sie an den Rändern minimal braun sind).

*  *  *

Sugar Cookies with Vanilla & Orange

Makes about 60 cookies.

Ingredients
175 g butter, softened
155 g sugar
1 egg yolk, medium size
pulp of 1 vanilla bean
370 g spelt flour (type 630)
2 tbsp Orange Liqueur (alternatively water)
zest of 1 organic orange

Sugar Crust
185 g sugar
zest of 1 organic orange
1 egg yolk, medium size

Preparation

  1. Put all ingredients (except flour) in a bowl and mix well.
  2. Sift flour to the mixture and knead with your hands until well combined.
  3. Divide batter into two equal pieces and shape each oblong (about 4 x 20 cm).
  4. Wrap with cling and let it rest in the fridge for at least 4 hours or overnight.
  5. Pre-heat oven to 150 °C / 302 °F. Line a baking sheewith baking paper.
  6. Place sugar and orange zest into a bowl and mix well.
  7. Put sugar orange mixture on a big, flat plate and set aside.
  8. Take cookie batter out the fridge and remove cling film.
  9. Whisk egg yolk and brush cookie rolls.
  10. Roll batter into sugar orange mix.
  11. Cut dough into 0,5 cm thick pieces and place them on the baking paper about 1 cm apart.
  12. Bake cookies for about 10-12 minutes (until minimally brown around the edges).

Heidesand mit Vanille & Orange - Sugar Cookies with Vanilla & Orange

2 Kommentare zu “Heidesand mit Vanille & Orange {Sugar Cookies with Vanilla & Orange}

  1. Liebe Isabell,
    ich fand das Rezept sehr ansprechend und wollte die Kekse heute backen. Dabei musste ich feststellen dass das Rezept so nicht funktioniert. Du hast vermutlich die Butter vergessen, oder? 😉
    LG
    Olga

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s