Pfirsichgugelhupft mit griechischem Joghurt

Pfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek Yoghurt

Mal wieder eine kleine Premiere auf dem Blog. Ich habe das erste Mal mit griechischem Joghurt gebacken! Nun frage ich mich wirklich wieso ich das nicht schon früher getan habe. Ich bin jetzt nahezu süchtig nach diesem cremigen Traum. Als ich diesen Kuchen gebacken habe war ich mir erst unsicher, ob es wirklich so wird, wie ich es mir erhofft hatte. Beim Anschneiden des Kuchens war ich dann aber hin und weg. Er ist, vor allem auch durch die Pfirsiche, super saftig, gleichzeitig aber auch fluffig. Das Joghurt und die Pfirsiche passen einfach so gut zusammen, ich könnte mich reinlegen. Deshalb wurde der Kuchen auch direkt nochmal gebacken. Also Vorsicht, hier herrscht Suchtgefahr!

Pfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek YoghurtPfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek YoghurtPfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek YoghurtPfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek YoghurtPfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek Yoghurt

Pfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt


Zutaten
Gugelhupf
300 g weiche Butter, Zimmertemperatur
280 g Zucker
Mark 1 Vanilleschote
5 Eier, Größe M, Zimmertemperatur
380 g Mehl
4 gestrichene TL Backpulver
1 gute Prise Salz
200 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
Abrieb 1 Bio-Zitrone
2-3 Pfirsiche, ca. 450 g

Glasur + Dekoration
100 g Puderzucker
1 TL griechischer Joghurt
1 Pfirsich

Zubereitung
Gugelhupf

  1. Ofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Gugelhupfform sehr sorgfältig mit Butter einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
  2. Pfirsiche schälen, Kernhäuser entfernen und in ca. 1 cm große Stückchen schneiden. Beiseite stellen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben, gut miteinander vermengen und ebenfalls beiseite stellen.
  4. Butter, Zucker und Eier zu einer Schaummasse rühren.
  5. Vanillemark und Orangenabrieb zugeben und kurz unterrühren.
  6. Mehlmischung und griechischen Joghurt unter die Schaummasse rühren.
  7. Pfirsichstückchen vorsichtig unterheben.
  8. Teig gleichmäßig in der Form verteilen.
  9. Kuchen in den Ofen geben und ca. 55-60 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  10. Gugel aus dem Ofen nehmen und in der Form komplett auskühlen lassen.

Glasur

  1. Puderzucker in eine Schüssel geben.
  2. Griechischen Joghurt zugeben und glatt rühren, bis sich der Puderzucker aufgelöst hat.
  3. Den abgekühlten Kuchen mit der Glasur langsam übergießen.
  4. Pfirsich waschen, in dünne Scheiben schneiden und den Gugelhupf damit dekorieren.

Pfirsichgugelhupf mit griechischem Joghurt - Peach Bundt Cake with Greek Yoghurt

2 Kommentare zu “Pfirsichgugelhupft mit griechischem Joghurt

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s