Her mit den Plätzchen! Heute: Fruchtige Taler

Früchtetaler

Ob einfach nur zum leckeren Kakao oder als tolles, selbstgemachtes Mitbringsel zur Weihnachtszeit, diese Taler mit dreierlei fruchtiger Füllung verzaubern einfach jeden. Die Füllung kann hier ganz nach Belieben gewählt werden. Ich habe mich hier einfach für meine drei Lieblingsmarmeladen entschieden. 

FrüchtetalerFrüchtetalerFrüchtetaler

Fruchtige Taler*

Ergibt ca. 30 Stück
*Dieses Rezept stammt ursprüngliches aus dem Buch Weihnachtsplätzchen von Angelika Schwalber und wurde etwas abgewandelt.

Zutaten
Teig

170 g Mehl + etwas Mehl für die Arbeitsfläche
75 g weiche Butter
65 g Puderzucker
Mark 1 Vanilleschote
1 Prise Salz
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 Ei, Größe M

Füllung (nach Belieben wählbar)
1 EL Lemon Curd
1 EL Kirschmarmelade
1 EL Hagebuttenmarmelade

Sonstiges
Puderzucker zum Bestäuben

Früchtetaler

Zubereitung

  1. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, zu einem Haufen formen und in die Mitte eine Mulde drücken.
  2. Butter in Stückchen schneiden und zusammen mit dem Puderzucker, dem Vanillemark, dem Salz, dem Zitronenabrieb und dem Ei in die Mulde geben und alles schnell mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
  3. Teig zu einem Rechteck formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 1-2 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank legen.
  4. Den Backofen auf 170 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Vom Teig walnussgroße Stücke abnehmen, zu Kugeln rollen und auf das Backblech legen. Mit dem Zeigefinger eine Mulde in die Kugeln drücken und mit Marmelade füllen.
  6. Taler ca. 8-12 Minuten backen.
  7. Noch warme Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.

Früchtetaler

Mit diesen Talerchen nehme ich an der Dezemberleckerei von Pieces of Sugar teil! Klickt euch unbedingt mal durch Catherines bezaubernde Rezepte, dort gibt es so viel Leckeres zu entdecken!

Dezemberleckerei-Banner-Pieces-of-sugar

Ein Kommentar zu “Her mit den Plätzchen! Heute: Fruchtige Taler

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s