Pumpkin Spice Schnecken & Herbstliche Schneckerei {Sponsored Event}

Logo Herbstliche Schneckerei

Der Herbst ist angebrochen, die perfekte Zeit für Schnecken! Nein, nicht die kleinen Tierchen, sondern die leckeren, fluffigen, in viele Geschmacksrichtungen abwandelbaren Schnecken. Gewürzschnecken, Nussschnecken, Fruchtschnecken oder ausgefallenere Varianten mit Kürbis oder Frischkäse-Frosting – Schnecken gibt es in so vielen Varianten – da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

Hiermit starte ich nun offiziell die Herbstliche Schneckerei – ein Event welches all unsere tollen Schneckenrezepte zusammenbringen soll. Am Schluss gibt es alle Rezepte von mir zusammengefasst als PDF – quasi eine Schnecken-Rezeptesammlung.

Ihr könnt ein eigenes Rezept verwenden aber auch gerne eines von meinen Rezepten nachbacken oder auch abwandeln, zum Beispiel mit einer anderen, individuellen Füllung.
Das Rezept für Pumpkin Spice Schnecken findet ihr weiter unten im Beitrag. Zu den Rezepten für Johannisbeer- und Zimtschnecken gelangt ihr mit einem Klick auf das jeweilige Bild.
ZimtschneckenJohannisbeer-Schnecken - Redcurrant Rolls

Ich trinke zu jeglichem Gebäck sehr gerne ein Heißgetränk. Meist kommt bei mir – als bekennende Kaffeegenießerin – ein leckerer Milchkaffee auf den Tisch. Zu einem Kakao, der übrigens auch super mit ein wenig Pumpkin Spice harmoniert, sage ich aber auch auf keinen Fall nein! Da mir die normalen Kaffeetassen meist zu klein sind greife ich sehr gerne auf die beliebten Mason Ball Gläser zurück. Deshalb verkünde ich hiermit ganz stolz, dass LIEBLINGSGLAS dieses wahnsinnig tolle Paket als Gewinn zur Verfügung stellt. Einfach bezaubernd, oder?
Einen herzliches Dankeschön an LIEBLINGSGLAS für die Bereitstellung des Gewinns.

Gewinn von LIEBLINGSGLASDer Gewinn beinhaltet: 4 x Ball Mason Glas Regular 475 ml, 4 x Blumendeckel gold, 1 x Packung Trinkhalme in rot

Update vom 02.11.2015: Gewonnen hat Julia von www.toertchenfieber.wordpress.com – Herzlichen Glückwunsch!

Teilnahmebedingungen

  • Vom 10.10.2015 um 07:00 Uhr bis 31.10.2015 um 23:59 Uhr freue ich mich über eure leckeren Schnecken-Rezepte. Hinterlasst mir innerhalb dieser Zeit einen Kommentar unter diesem Beitrag mit dem Link / den Infos zu eurem Rezept.
  • Wer anonym kommentiert, muss einen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse hinterlassen, damit der Kommentar gewertet werden kann.
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein (oder mir eine Einverständniserklärung eines Elternteils per E-Mail zusenden) und einen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Bei Teilnahme erklärt man sich damit einverstanden, dass der eigene Name, im Falle eines Gewinnes, veröffentlich wird.
  • Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass ich eure an mich geschickten Bilder und das Rezept in meiner Zusammenfassung (die als Download verfügbar sein wird) und für Beiträge auf diversen Social Media Kanälen verwenden darf. Wenn ihr dies nicht möchtet teilt es mir bitte per E-Mail an contact[at]bakingandmore.com mit.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Pro Teilnehmer/in ist ein neues Rezept erlaubt (Archivbeiträge sind nicht zugelassen).
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der/Die Gewinner/in wird von mir nach der Verlosung per E-Mail benachrichtigt und hat  anschließend eine Woche Zeit sich per E-Mail mit der Versandadresse zurück zu melden. Geschieht dies nicht, wird neu ausgelost.

Weiter Infos zum Gewinnspiel

  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen Social Media Kanälen.
  • Meine Meinung wurde in keinerlei Hinsicht von Dritten beeinflusst.

Teilnehmer/innen mit Blog

  • Verfasst einen neuen Beitrag eurer Schneckerei auf eurem Blog (Archivbeiträge sind nicht zugelassen).
  • Platziert in eurem Beitrag den Schneckerei-Event-Banner (diesen findet ihr am Ende dieses Beitrags), mit Verlinkung zu diesem Event.
  • Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Namen eures Rezepts und dem Link zu eurem Beitrag.
  • Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr auf diversen Social-Media-Kanälen auf mein Event hinweist und den Hashtag #herbstlicheschneckerei verwendet, dies ist jedoch kein Muss!

Teilnehmer/innen ohne Blog

  • Schickt mir euer Rezept und ein Bild an contact[at]bakingandmore.com
  • Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Namen eures Rezeptes.

Teilnehmer mit Fanpages (ohne Blog) auf Social Media Kanälen

  • Postet ein Bild eurer Kreation auf eurer Fanpage (Archivposts sind nicht zugelassen).
  • Schickt mir euer Rezept und ein Bild an contact[at]bakingandmore.com
  • Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Namen eures Rezeptes und dem Link zu dem Bildpost auf eurer Fanpage.
  • Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr auf euren Fanpages auf mein Event hinweist und den Hashtag #herbstlicheschneckerei verwendet, dies ist jedoch kein Muss!

Für eure Rezepte und Bilder gilt:

  • Bitte verwendet ausschließlich eure eigenen Bilder.
  • Falls ihr kein eigenes Rezept habt, sondern eines von meinen oder aus einem Buch, einer Zeitschrift oder einem anderen Blog verwenden solltet, gebt bitte unbedingt die Quelle mit an.

Nach Ablauf des Events lose ich die/den Gewinner/in aus und benachrichtige sie/ihn per E-Mail. Außerdem erstelle ich eine Zusammenfassung aller Beiträge, die ich anschließend als Download auf meiner Seite zur Verfügung stelle.

Pumpkin Spice SchneckenPumpkin Spice SchneckenPumpkin Spice SchneckenPumpkin Spice Schnecken

Pumpkin Spice Schnecken mit karamelliger Glasur

Ergibt ca. 8 Schnecken.

Zutaten
Teig
390 g Mehl + etwas zum Ausrollen
50 g brauner Zucker
1/4 TL Salz
1 Päckchen Trockenhefe
50 ml Wasser
130 ml Milch
65 g Butter + etwas zum Einfetten
1 Ei (Größe L)
1 gehäufter EL Pumpkin Spice (gekauft oder selbstgemacht)

Füllung
40 g flüssige Butter
1/2 TL Zimt
1/2 TL Pumpkin Spice
90 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt

Glasur
145 g brauner Zucker
40 g Butter
1 TL Vanilleextrakt

Pumpkin Spice
3 TL Zimt, gemahlen
1 1/2 TL Ingwer, gemahlen
1 TL Gewürznelken, gemahlen
1 Messerspitze Kardamom, gemahlen
1/2 TL Muskatnuss, gemahlen

Pumpkin Spice SchneckenPumpkin Spice Schnecken

Zubereitung

  1. Für das Pumpkin Spice alle Zutaten gut miteinander vermengen und beiseite stellen.
  2. Für den Teig: Mehl, Zucker, Salz, und Trockenhefe in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  3. Wasser, Milch und Butter in einen kleinen Topf geben und leicht erwärmen, bis sich die Butter verflüssigt hat.
  4. Das warme Milch-Butter-Gemisch zu den trockenen Zutaten geben. Das Ei ebenfalls hinzufügen und alles gut vermengen.
  5. Sobald alles gut vermengt ist, den Teig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen 2-3 Minuten lang auf einer bemehlten Unterlage kneten. Der fertige Teig sollte nicht mehr kleben, evtl. muss noch etwas Mehl zugegeben werden.
  6. Teig zu einer Kugel formen und in einer Schüssel, an einem warmen Ort, ca. 45 Minuten lang gehen lassen.
  7. Backform (ca. 25 x 25 cm) mit Butter ausstreichen und beiseite stellen.
  8. Für die Füllung: Zucker, Zimt und Pumpkin Spice gut vermischen und beiseite stellen.
  9. Butter in der Mikrowelle schmelzen. Vanilleextrakt zugeben und vermischen.
  10. Den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (ca. 0,75 cm dick und ca. 25 x 40 cm groß).
  11. Ausgerollten Teig mit der flüssigen Butter bestreichen und mit der Zimt-Pumpkin-Spice-Mischung bestreuen.
  12. Teig aufrollen (die lange Seite) und in ungefähr acht gleich große Stücke schneiden.
  13. Schnecken mit genügend Abstand zueinander in die Form legen. Mit einem Tuch abdecken und erneut, an einem warmen Ort, ca. 30 Minuten gehen lassen, bis die Schnecken gut aufgegangen sind.
  14. Backofen auf 175 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  15. Zimtschnecken auf der zweiten Schiene von unten, ca. 30 Minuten lang, backen.
  16. Für die Glasur: Braunen Zucker in einem Mixer geben und zu Puderzucker verarbeiten.
  17. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  18. Puderzucker, Butter und Vanilleextrakt gut vermischen.
  19. Glasur über die noch warmen Zimtschnecken gießen.

Pumpkin Spice Schnecken

Banner zum Event Logo Herbstliche Schneckerei300 x 300 px

41 Kommentare zu “Pumpkin Spice Schnecken & Herbstliche Schneckerei {Sponsored Event}

  1. Pingback: Kürbis Zimtschnecken | Hase im Glück

  2. Hallo Isabell,
    super Idee – der Oktober ist auch für mich der Start der Zimtschneckenzeit schlechthin!!!
    Ich habe mich an Kürbis Zimtschnecken heran getraut, bei denen ich den Kürbispüree mit in den Hefeteig eingearbeitet habe. Die Schneckchen sind zwar nicht so schön geformt wie deine, aber dafür knallorange und sie schmecken sehr lecker (bzw. haben sehr lecker geschmeckt 😉 ).
    http://www.haseimglueck.de/kuerbis-zimtschnecken

    Liebe Grüße sendet Dir,
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Sandra,

      also wenn die nicht lecker waren dann weiß ich auch nicht. Sie sehen jedenfalls extremst fluffig und gut aus! Ich liebe Kürbis in allen Varianten! Danke für deinen tollen Beitrag. 🙂

      Liebste Grüße von Nürnberg zurück nach München
      Isabell

      Gefällt mir

  3. Pingback: Pumpkin Rolls - AntonellasBackblog

  4. Liebe Isabell,
    dein Event passt wirklich ganz hervorragend in die Jahreszeit! Tolle Idee! Ich habe mich mal mit den Apfelschnecken probiert, die aussehen wie Blumen und die ich in letzter Zeit überall im Internet gesehen habe. War gar nicht so kompliziert wie ich erwartet hatte, aber an der Form arbeite ich noch ein bisschen 😉 https://keksundkoriander.wordpress.com/2015/10/20/wie-aus-aepfeln-rosen-werden-apfelblumenschnecken-muffins/
    Liebe Grüße aus München
    Alexa

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Wenn es kalt wird… | pfanntastisch!

  6. Pingback: Dampfnudel-Schnecken mit Marzipan-Streuseln | Törtchenfieber

    • Liebe Julia,

      vielen lieben Dank für deinen Beitrag zu meiner herbstlichen Schneckerei! Dampfnudeln liebe ich ja über alles und nun auch noch in einer Schneckenvariante? Ich dreh durch! 😀 Echt toll!

      Liebste Grüße
      Isabell

      Gefällt mir

  7. Ich schaffs leider nicht mehr 😦 Finde das Event total klasse und wollte unbedingt noch was beisteuern, aber da wir übers Wochenende wegfahren krieg ich den Blogpost nicht mehr hin.
    Du willst nicht zufällig noch ein bisschen verlängern? *liebguck*

    Gefällt 1 Person

    • Sorry, aus zeitlichen Gründen kann ich es selbst nicht nochmal verlängern. Ansonsten schaffe ich es ewig nicht die Zusammenfassung zu schreiben und das wollte ich direkt im Anschluss machen. Ich glaube in Zukunft werden bei mir für Events grundsätzlich immer vier Wochen angesetzt.
      Falls du trotzdem noch Schnecken backen willst teile ich sie auch sehr gerne nach dem Event! 🙂

      Liebste Grüße
      Isabell

      Gefällt mir

  8. Liebe Isa,
    ich bin mal wieder spät dran! Aber dennoch möchte ich unbedingt bei deiner tollen herbstlichen Schneckerei dabei sein. 🙂
    Du hast mal wieder ein ganz tolles Event auf die Beine gestellt!
    Ich habe Dir den Klassiker schlechthin mitgebracht – Rosinen-Zimt-Schnecken, nach dem Rezept meiner Mama.
    Viele liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet,
    Sara
    http://feines-handwerk.blogspot.de/2015/10/rosinen-zimt-schnecken-herbstliche.html

    Gefällt 1 Person

  9. Pingback: #Foodblogbilanz 2015 – Besser spät als nie | Lebkuchennest

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s