Schoko-Kokos-Cupcakes {Chocolate Coconut Cupcakes}

cupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, baking

Ich war auf der Suche nach einer neuen Geschmackskombination. Hurra! Hier ist sie: Schokolade und Kokosnuss … eine wahnsinnige Kombination, die jeder mal probieren sollte! Bis zum Sommer dauert es leider noch (viel zu lange!!!) … dafür bringt der Kokosnussgeschmack einen kleinen Hauch von Sommergefühl in die kalte Winterzeit!

*  *  *

I was searching for a new flavor combination. Hooray! Here it is: Chocolate and coconut … an incredible combination everyone needs to try! Summer is far away (tooooo far away!!!!) … but the taste of coconut brings a little summer feeling into the cold winter time!

cupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, bakingSchoko-Kokos-Cupcakes

Ergibt ca. 14 Stück

Zutaten
Teig
300 g Mehl
50 g Kakaopulver
1 gehäufter TL Backpulver
250 g Zucker
1 Prise Salz
135 g weiche Butter
3 Eier, Größe M
200 ml Kokosnussmilch
125 g dunkle Schokolade (mind. 60 % Kakaoanteil), grob gehackt
50 g Kokosnussraspeln (zum Dekorieren)

Frosting
110 g Frischkäse
120 g Butter
400 g Puderzucker
6 EL Kokosnussmilch
1 Vanilleschote

cupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, baking

Zubereitung
Teig

  1. Eier und Butter eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen (Zimmertemperatur).
  2. Muffinbackblech mit Muffinförmchen bestücken.
  3. Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  4. Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Beiseite stellen.
  5. Butter, Zucker und Eier in 2-3 Minuten zu einer cremigen Schaummasse rühren.
  6. Mehlmischung und Kokosmilch zugeben und alles gut vermischen.
  7. Gehackte Schokolade zugeben und kurz unterrühren.
  8. Teig in ca. 12 Förmchen füllen.
  9. Cupcakes ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  10. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Frosting

  1. Butter und Frischkäse ca. 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen (Zimmertemperatur).
  2. Butter ca. 3 Minuten lang schaumig schlagen.
  3. Vanilleschote halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  4. Vanillemark und Frischkäse zur Butter geben und verrühren.
  5. Puderzucker und Kokosmilch zugeben und gut unterrühren.

Anrichten

  1. Cupcakes mit dem Frosting verzieren.
  2. Kokosnussraspeln darüber streuen.

cupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, baking

Chocolate Coconut Cupcakes

Makes about 14

Ingredients
Dough
300 g flour
50 g cocoa powder
1 level tsp baking powder
250 g sugar
1 pinch of salt
135 g butter, softened
3 eggs, medium size
200 ml coconut milk
125 g dark chocolate (min. 60 % cocoa content), coarsely chopped
50 g desiccated coconut (for decoration)

Frosting
110 g cream cheese
120 g butter
400 g icing sugar
6 EL coconut milk
1 vanilla bean

cupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, baking

Preparation
Dough

  1. Take eggs and butter one hour before preparation out of the fridge (room temperature).
  2. Line a standard muffin tin with 12 muffin liners.
  3. Pre-heat oven to 180° C / 360° F.
  4. Put flour, baking powder, cocoa powder and salt in a bowl and mix well. Set aside.
  5. Mix butter, sugar and eggs to a creamy fluffy mass. It takes 2-3 minutes.
  6. Add flour mixture and coconut milk and mix well.
  7. Stir in chopped chocolate.
  8. Spoon dough into about 12 liners.
  9. Put the cupcakes in thoven and bake for about 25 minutes (or until cake tester comes out clean).
  10. Take it ouf of the oven and let it cool down completely on a cake rack.

Frosting

  1. Take butter and cream cheese one hour before preparation out of the fridge (room temperature).
  2. Mix butter for about 3 minutes to a fluffy mass.
  3. Split vanilla bean and scrape out the seeds.
  4. Stir in vanilla seeds and cream cheese.
  5. Add icing sugar and coconut milk and mix well.

Decoration

  1. Decorate cupcakes with frosting.
  2. Cover frosting with desiccated coconut.

cupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, bakingcupcakes, muffins, frosting, chocolate, schokolade, kokos, kokosnuss, coconut, cake, kuchen, backen, baking

7 Kommentare zu “Schoko-Kokos-Cupcakes {Chocolate Coconut Cupcakes}

    • Vielen lieben Dank für dein Kompliment! Freut mich wirklich sehr das zu lesen! 🙂

      Schön, dass du jetzt meinem Blog folgst! Bald gibt es nämlich wieder ein neues, leckeres Rezept! 🙂

      Liebe Grüße
      Isabell

      PS: Die Cupcakes schmecken auch so gut wie sie aussehen!

      Gefällt mir

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s