Zitronenrolle mit Himbeeren {Lemon Roll with Raspberries}

Zitronenrolle mit Himbeeren - Lemon Roll with RaspberriesSauer macht lustigt sagt man ja – und sauer (zitronig) macht auch definitiv den Kuchen lecker! Ich bin ja sowieso ein großer Zitronenfan und könnte jeden Tag ein Stück Zitronenkuchen verdrücken. Diesmal eine Zitronenvariation mit Himbeeren. Ein leckerer, fruchtiger Kuchen – perfekt für den Spätsommer!

*  *  *

A german proverb says „sour makes you funny“ – and sour (lemony) makes a cake definately delicious! I am huge fan of lemons and I would like to eat a piece of lemon cake every day! This time a lemon variation with raspberries. A delicious fruity cake – perfect for late summer!Zitronenrolle mit Himbeeren - Lemon Roll with RaspberriesZitronenrolle mit Himbeeren - Lemon Roll with Raspberries

Zitronenrolle mit Himbeeren


Zutaten
Teig
4 Eier (Größe M)
4 EL kaltes Wasser
175 g Zucker + etwas zum Bestreuen
1 Päckchen Vanillezucker oder 1 EL selbstgemachter Vanillezucker
1 Prise Salz
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
160 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver

Füllung
250 g Quark
75 g Schlagsahne
100 g Puderzucker + ein wenig zum Bestäuben (ca. 3 EL)
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
200 g Lemon Curd
150 g Himbeeren (für Füllung und Deko)

Zubereitung
Teig

  1. Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Eier trennen. Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen.
  3. Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Wasser in einer großen Schüssel zu einer cremigen Masse schlagen.
  4. Zitronensaft und Schale zur Eigelbmasse geben und verrühren.
  5. Den Eischnee vorsichtig unter die Schaummasse heben.
  6. Mehl und Backpulver gut vermischen, über die Schaummasse sieben und langsam unterheben.
  7. Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und 12-15 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  8. Während der Backzeit ein großes Küchentuch mit Zucker bestreuen.
  9. Teig aus dem Herd nehmen und auf das bezuckerte Küchentuch stürzen und das Backpapier abziehen.
  10. Rolle mit dem Tuch aufrollen und abkühlen lassen. Dabei darauf achten, dass das Küchentuch mit in die Rolle gerollt wird, ansonsten klebt der Teig zusammen.

Füllung

  1. Sahne steif schlagen und beiseite Stellen.
  2. In einer Schüssel Quark, Zucker, Zitronensaft- und Schale gut vermischen. Sahne unterheben und beiseite stellen.
  3. Die abgekühlte Rolle aufrollen und gleichmäßig mit dem Lemon Curd bestreichen.
  4. Die Quarkfüllung darauf verstreichen.
  5. Am Ende der Rolle, bei dem mit dem Aufrollen begonnen wird, Himbeeren in einer Linie auf die Füllung setzen. Den Rest der Himbeeren wird für das Anrichten verwendet.
  6. Die Zitronenrolle vorsichtig aufrollen.
  7. Die fertige Rolle vorsichtig auf eine Kuchenplatte setzen und mit Frischhaltefolie bedecken. Zitronenrolle Im Kühlschrank 2 Stunden kühlen.
  8. Die Zitronenrolle mit den Himbeeren verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

Zitronenrolle mit Himbeeren - Lemon Roll with Raspberries

Lemon Roll with Raspberries


Ingredients
Dough
4 medium eggs
4 tbsp cold water
175 g sugar+ extra for sprinkling
1 package of vanilla sugar or 1 tbsp selfmade vanilla sugar
1 pinch of salt
Juice and zest of 1 lemon
160 g flour
1 level tsp baking powder

Filling
250 g quark (alternatively cream cheese – maybe you need to add a little bit more icing sugar)
75 g heavy whipping
100 g icing sugar + extra for dusting (about 3 tbsp)
Juice and zest of 1 lemon
200 g Lemon Curd
150 g Raspberries (for filling and decoration)

Directions
Dough

  1. Cover a baking sheet with baking paper. Preheat oven to 180° C / 355° F.
  2. Separate the eggs. Beat egg whites with pinch of salt until stiffy. Set aside.
  3. Whisk egg yolks, sugar, vanilla sugar and water until creamy and fluffy.
  4. Add lemon juice and zest and mix well.
  5. Carefully fold in the beaten egg whites.
  6. Mix flour and baking powder until completely combined. Sieve it over the fluffy mass and mix carefully.
  7. Spread dough on the baking sheet and bake for 12-15 minutes or until cake tester comes out clean.
  8. While baking time sprinkle sugar on a big kitchen towel.
  9. Take the cake out oft the oven and turn it carefully on the kitchen towel. Peel off the baking paper.
  10. Roll cake with the kitchen towel and let cool down completely. Make sure kitchen towel is rolled into the cake, so cake doesn´t stick together.

Filling

  1. Whip cream and set aside.
  2. Stir quark, sugar, lemon juice and zest in a bowl and mix well. Add whipped cream and mix until combined. Set aside.
  3. Unroll the cooled cake and spread with lemon curd.
  4. Add filling over the lemon curd.
  5. Place some raspberries (in a row) on the filling (where you start rolling).
  6. Roll the cake carefully.
  7. Transfer cake to a cake plate and cover it with a plastic wrap. Let cake cool in the fridge for about two hours.
  8. Decorate lemon roll with raspberries and dust with icing sugar.

Zitronenrolle mit Himbeeren - Lemon Roll with Raspberries

3 Kommentare zu “Zitronenrolle mit Himbeeren {Lemon Roll with Raspberries}

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s