Der erste Apfelkuchen der Saison – dieses Mal mit Ahornsirup {The first Apple Cake of the Season – this time with Maple Syrup}

Apfelkuchen - Apple CakeApfelkuchen - Apple Cake

Die ersten Äpfel der Saison sind immer was Besonderes. Ich freue mich schon immer darauf den ersten zu probieren, besonders die aus unserem eigenen Garten. Ich glaube jeder hat einen Geschmack oder einen Geruch der ihn an was Besonderes erinnert. Der Geschmack der ersten Äpfel erinnert mich immer an meine Kindheit. Wie toll es war, einfach herumzulaufen, Äpfel von den Bäumen zu pflücken und direkt aufzuessen.
Dieses Mal wollte ich etwas neues ausprobieren also habe ich den Kuchen mit Ahornsirup und Öl anstatt Butter gebacken. Durch den Ahornsirup ist der Kuchen nicht so süß wie mit normalen Zucker. Die natürliche Süße der Äpfel ist sowieso der beste Geschmack.

*  *  *

The first apples of the season are always something special. I´m always looking forward to try the first one, especially the ones from our own garden. I think everyone has a taste or a smell which reminds of something special. The taste of the first apples reminds me always of my childhood. How great it was, just walking around, picking apples from the trees eating them straight away. This time I wanted to try something new so I baked the cake with maple syrup and oil instead of butter. Due to the maple syrup the cake isn´t as sweet as with usual sugar. The natural sweetness of the apples is the best flavor you can get anyway.

Apfelkuchen - Apple CakeApfelkuchen - Apple CakeApfelkuchen - Apple CakeApfelkuchen - Apple CakeApfelkuchen - Apple Cake

Apfelkuchen mit Ahornsirup


Zutaten
235 ml Sonnenblumenöl
140 ml Ahornsirup
Mark 1 Vanilleschote
4 Eier, Größe M, Zimmertemperatur
260 g Mehl
3 gestrichene TL Backpulver
600 g saftige Äpfel
Saft von 1/2 Zitrone
etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Backform ausfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
  2. Äpfel schalen, Kernhaus entfernen und in kleine Stückchen schneiden schneiden. Zitronensaft zugeben, alles gut vermengen und beiseite stellen.
  3. Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  4. Alle restlichen Zutaten in eine separate Schüssel geben und miteinander verrühren. Mehl zugeben und verrühren, bis alles gut vermengt ist.
  5. Teig in die vorbereitete Backform geben.
  6. Apfelstückchen darauf verteilen und etwas in den Teig drücken.
  7. Kuchen in den Ofen geben und 50-55 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Apple Cake with Maple Syrup


Ingredients
235 ml sunflower oil
140 ml maple syrup
seeds of 1 vanilla bean
4 eggs, medium size, room temperature
260 g flour
3 level tsp baking powder
600 g juicy apples
juice of 1/2 lemon
powdered sugar for dusting

Preparation

  1. Preheat oven to 170 °C / 338 ° F. Grease baking pan and dust with flour.
  2. Peel and core apples and cut it into little pieces. Combine with apple just and set aside.
  3. Put flour and baking powder into a bowl and mix well.
  4. In a separate bowl mix all remaining ingredients together. Add flour and whisk until combined.
  5. Pour batter in the prepared baking pan.
  6. Spread apples over cake batter and press them a little bit into the batter.
  7. Put cake in the oven and bake for 50-55 minutes or until cake tester comes out clean.

Apfelkuchen - Apple Cake

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s