Streusel-Käsekuchen mit Kirschen {Gastbeitrag von Photolixieous}

Käsestreuselkuchen mit Kirschen {Gastbeitrag von Photolixious}

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich riesig, euch hier an dieser Stelle begrüßen zu dürfen. Heute bekommen die zauberhafte Isabell und ihr genauso wunderbarer Blog von mir ein wenig Unterstützung und natürlich habe ich auch eine süße Kleinigkeit mitgebracht.

Mein Name ist übrigens Sabine Indra Kaldewey (Rufname: Indra), ich bin 38 Jahre alt, Foodie durch und durch und blogge seit Februar 2014 als Lixie Pott auf meinem kleinen aber feinen Blog, der sich „Photolixieous“ nennt. Photolixieous steht für „Photografie, Lixie und delicious“ und ich denke, dass diese 3 Wörter meinen Blog auch wirklich gut umschreiben. Neben vielen Fotos, die ich alle selbst mache, findet ihr jede Menge leckere Rezepte und erfahrt natürlich auch immer wieder ein wenig über mich. Das besondere an meinen Rezepten ist außerdem, dass sie überwiegend histaminarm und damit z.B. für Personen mit Histaminintoleranz (HIT) oder auch Neurodermitis geeignet sind. Aber auch alle anderen Personen sind natürlich herzlich dazu eingeladen, alle Leckereien durchzuprobieren und ordentlich zu schlemmen. Photolixieous hat seit wenigen Wochen zudem seinen eigenen kleinen Online-Shop, wo ihr derzeit hochwertige Postkarten, Poster und Fototapeten mit meinen eigenen Motiven erwerben könnt. Schaut sehr gerne im Shop vorbei. Ich freue mich auf Euren Besuch!

Käsestreuselkuchen mit Kirschen {Gastbeitrag von Photolixious}

Nun aber weg von mir und hin zu dem, was ich für euch alle zubereitet habe. Wer mich und meinen Blog kennt, der weiß sicherlich um meine große Vorliebe zu Cheesecake. Was ich aber genauso gerne mag, sind Streuselkuchen. Dieses Mal konnte ich auf beides nicht verzichten und so habe ich einfach einen Käsestreuselkuchen mit Kirschen gebacken.

Und so wird er gemacht:

Zutaten
(1 Blech / Auflaufform ca. 24 x 30 cm)

Für den Boden
200 g Dinkelvollkornmehl
125 g Zucker
3 Eier
125 g weiche Butter
2 TL Backpulver oder Alternativprodukt
2 EL Vollmilch
3 EL Zitronensaft (optional)
1 Glas Kirschen oder die gleiche Menge frische, entkernte Kirschen

Für die Käsecreme
500 g Magerquark
300 g Frischkäse
Mark einer Vanilleschote
50 g Zucker
1 Ei

Für die Streusel
180 g Dinkelmehl (Typ 630)
120 g weiche Butter
60 g Zucker

Anleitung
Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eier und Zucker mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät schaumig rühren. Danach alle anderen Zutaten nach und nach hinzugeben und miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte viereckige Backform gießen und gleichmäßig verteilen.

Die Kirschen abtropfen lassen und ebenfalls gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Dabei leicht eindrücken. Quark, Frischkäse, Zucker, Ei und Vanillemark kräftig mit Hilfe eines Schneebesens verrühren. Die Masse ebenfalls über den übrigen Teig und die Kirschen gießen. Die Form ein paar Male auf die Arbeitsplatte klopfen, damit die Luftbläschen hinauf steigen.

Das Mehl, die Butter und den Zucker für die Streusel zu einer Streuselmasse verkneten (mit der Hand) Die Streuselmasse über den Kuchen streuen.
Den Kuchen für ca. 40-45 Minuten im Backofen goldbraun backen. Abkühlen lassen und zusammen mit Sahne oder Vanilleeis verspeisen.

Das Rezept ist super einfach und soooo lecker. Es eignet sich perfekt für Feierlichkeiten, weil es sich wunderbar vorbereiten lässt. Ihr könnt den Kuchen natürlich auch mit anderen Früchten zubereiten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Käsestreuselkuchen mit Kirschen {Gastbeitrag von Photolixious}

So Ihr Lieben, nun sind wir auch schon wieder am Ende des Beitrages angelangt. „Dir, liebe Isabell, sage ich vielen lieben Dank dafür, dass ich heute dein Gast sein darf. Ich freue mich sehr darüber, einen kleinen Platz bei Dir auf Deinem wundervollen Blog einnehmen zu dürfen!“

Ich wünsche euch allen einen wundervollen und genussreichen Tag. Stay tuned…

Eure Lixie

Käsestreuselkuchen mit Kirschen {Gastbeitrag von Photolixious}

Lieben Dank Lixie, für diesen tollen Gastbeitrag auf meinem Blog! Ich bin verzaubert von den tollen Fotos und möchte jetzt unbedingt mehrere Stücke von diesem leckeren Kuchen vernaschen (ja, gleich mehrere, mit einem geb ich mich hier nicht zufrieden)!
Meine Empfehlung: Schaut unbedingt auf ihrem Blog „Photolixieous“ vorbei!

6 Kommentare zu “Streusel-Käsekuchen mit Kirschen {Gastbeitrag von Photolixieous}

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s