Dinkel-Nuss-Schnecken {Spelt Nut Buns}

Nussschnecken - Nut Buns

Es war mal wieder an der Zeit für Schnecken. Zuerst habe ich überlegt Kürbis-Schnecken zu backen. Die leckeren, ulkig aussehenden Kreaturen haben ja jetzt schließlich Hochsaison. Dann habe ich mich aber doch für die guten, alten Nuss-Schnecken entschieden. Damit kann man ja schließlich nichts falsch machen. Diese hier kommen besonders fluffig und mit einem lecker nussigen und durch den Zimt auch leicht weihnachtlichen Geschmack um´s Eck. Da greift man gerne auch zweimal zu!

Nussschnecken - Nut BunsNussschnecken - Nut BunsNussschnecken - Nut Buns

Dinkel-Nuss-Schnecken
Ergibt ca. 9 Schnecken.

Zutaten
Teig
400 g Dinkelmehl (Type 630) + etwas zum Ausrollen
60 g Vollrohrzucker
1 EL Vanillezucker
1/4 TL Salz
1 Päckchen Trockenhefe
50 ml Wasser
120 ml Milch
70 g Butter + etwas zum Einfetten der Form
1 Ei, Größe L (Zimmertemperatur)

Füllung
90 g Butter
60 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Zimt
100 g Vollrohrzucker

Glasur
1 Ei
etwas Hagelzucker

Zubereitung

  1. Für den Teig: Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, und Trockenhefe in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  2. Wasser, Milch und Butter in einen kleinen Topf geben und leicht erwärmen, bis sich die Butter verflüssigt hat.
  3. Das warme (nicht heiße!) Milch-Butter-Gemisch und das Ei zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermengen.
  4. Teig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen 2-3 Minuten lang auf einer bemehlten Unterlage kneten. Der fertige Teig sollte nicht mehr kleben, evtl. muss noch etwas Mehl zugegeben werden.
  5. Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben, und an einem warmen Ort, ca. 45 Minuten lang, gehen lassen.
  6. Backform (ca. 25 x 25 cm) mit Butter ausstreichen und beiseite stellen.
  7. Für die Füllung: Butter schmelzen. Haselnüsse, Zimt und Zucker zugeben und vermischen, bis sich alles gut vermengt hat.
  8. Aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (ca. 0,75 cm dick und ca. 25 x 40 cm groß).
  9. Ausgerollten Teig gleichmäßig mit der Füllung bestreichen.
  10. Teig aufrollen (die lange Seite) und in ungefähr neun gleich große Stücke schneiden.
  11. Schnecken mit genügend Abstand zueinander in die Form legen. Mit einem Tuch abdecken und erneut, an einem warmen Ort, ca. 30 Minuten gehen lassen, bis die Schnecken gut aufgegangen sind.
  12. Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  13. Für die Glasur: Ei verquirlen und die aufgegangenen Schnecken damit bepinseln. Hagelzucker darüber streuen.
  14. Zimtschnecken auf der zweiten Schiene von unten, ca. 30 Minuten lang, backen.
  15. Schnecken aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

Nussschnecken - Nut Buns

Spelt Nut Buns

Makes about 9 rolls.

Ingredients
Dough
400 g spelt flour (Type 630) + extra for rolling
40 g raw cane sugar
1 package vanilla sugar or 1 tablespoon selfmade vanilla sugar
1/4 tsp salt
1 package dry yeast
50 ml water
120 ml milk
70 g butter + some for greasing
1 large egg (room temperature)

Filling
90 g butter
1 hazelnuts, grounded
1 tsp cinnamon
100 g raw cane sugar

Glaze
1 egg
some coarse sugar

Directions

  1. For the dough: Mix flour, sugar, vanilla sugar, salt and yeast in a large bowl and mix well.
  2. Heat water, milk and butter in a small pot on medium heat until butter is melted.
  3. Stir the warm (not hot!) butter mixture and egg into the flour mixture and mix well.
  4. Put the dough onto a lightly floured surface and knead it for about 2-3 minutes. Dough should not be sticky anymore, maybe you have to add a little bit more flour.
  5. Shape dough inta ball. Place it in a bowl, cover with a cloth and let rest for about 30 minutes.
  6. Grease cake pan with butter.
  7. For the filling: Melt butter. Add hazelnuts, cinnamon, sugar and sugar until filling is combined well.
  8. Place dough on a lightly floured surface and roll it to a rectangle (about 0,75 cm thick  – approximately 25 cm x 40 cm). 
  9. Cover dough evenly with the filling.
  10. Furl dough (lengthways) and cut into 9 even pieces.
  11. Place rolls in the baking pan (with enough space in between) and let rest again for 30 minutes.
  12. Pre-heat the oven to 180 °C / 360 °F.
  13. For the glaze: Whisk egg and brush buns with it. Sprinkle coarse sugar on top.
  14. Put dough in the oven (second shelf from the bottom) and bake for about 30 minutes.
  15. Take buns out of the oven and let cool down in the baking pan.

2 Kommentare zu “Dinkel-Nuss-Schnecken {Spelt Nut Buns}

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s