Schoko-Bananen-Cupcakes mit einer vanilligen Swiss Meringue Buttercream

Schoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue ButtercremeSchoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue ButtercremeSchoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue Buttercreme

Man merkt es mir zur Zeit wirklich an, die Liebe zu Schokolade. Meine letzen Posts waren alle sehr schokoladenlastig – ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen und genießt diese Rezepte genauso wies ich.
Ich habe diese leckeren Cupcakes als Gastpost für Laura von www.thebakery2go.de geschrieben. Ich bewundere sie. Mit gerade mal 15 Jahren schon so einen tollen Blog zu haben schafft nicht jeder! 🙂 Mach weiter so Laura, du machst das wirklich spitze!

Schoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue Buttercreme

Schoko-Bananen-Cupcakes mit einer vanilligen Swiss Meringue Buttercream

Ergibt ca. 12 Cupcakes

Zutaten
Teig
1 reife Banane
135 g Mehl
40 g Kakaopulver
1 gehäufter TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
55 g Zucker
55 g brauner Zucker
50 g Butter, Zimmertemperatur
1 Ei, Größe M, Zimmertemperatur
100 ml Milch, Zimmertemperatur

Swiss Meringue Buttercream
1 Eiweiß
50 g Zucker
50 g sehr weiche Butter
1 TL Vanilleextrakt

Sonstiges
etwas Kakaopulver zum Bestäuben
Bananenchips

Zubereitung

Teig

  1. Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Muffinbackform mit Förmchen bestücken.
  3. Geschälte Banane mit einer Gabel zu einem Brei verarbeiten und beiseite stellen.
  4. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  5. Butter kurz verrühren. Ei zugeben und alles, ca. 3 Minuten lang, zu einer Schaummasse rühren.
  6. Trockene Zutaten und Milch zugeben und verrühren, bis sich alles gut verbunden hat.
  7. Muffinförmchen 3/4 voll mit Teig befüllen und etwas glatt streichen.
  8. Muffins ca. 15-17 Minuten lang backen (Stäbchenprobe!).

Swiss Meringue Buttercream

  1. Eiweiß und Zucker in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einem Wasserbad (das Wasser darf nicht kochen, nur sieden) die Mischung so lange mit einem Schneebesen rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Eiweiß-Zucker-Masse mit einem Rührgerät oder in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten lang steif schlagen (die Masse sollte dann abgekühlt sein).
  3. Butter bei mittlerer Geschwindigkeit stückchenweise zugeben und unterrühren. Es kann evtl. vorkommen, dass die Masse ausflockt. Das ist nicht schlimm! Einfach weiter rühren (teilweise mehrere Minuten), bis die Masse wieder cremig ist.
  4. Vanilleextrakt unterrühren.

Anrichten

  1. Muffins mit der Buttercreme verzieren.
  2. Kakaopulver darüber streuen und Bananenchip darauf stecken.

Schoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue ButtercremeSchoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue ButtercremeSchoko-Bananen-Cupcakes mit vanilliger Swiss Meringue Buttercreme

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s