Brownies mit Nuss-Dreierlei {Brownies with three kinds of nuts}

Brownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nutsBrownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nutsBrownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nuts

Als Kind war mein Lieblingskuchen „alles mit Schokolade“. Leider waren Brownies damals in Deutschland noch nicht wirklich sehr populär. Jetzt, einige Jahre später (ja … „einige“ … okay, fast 20 Jahre) kennt sie jeder. Die Schokoladen-Leckerei schlechthin gibt es dieses Mal verfeinert mit einem Nuss-Dreierlei aus Mandeln, Haselnüssen und Pistazien!

*  *  *

As a child my favourite cake was „everything with chocolate“. Unfortunately Brownies were´t very popular  in germany at that time. Now, some years later (yes … „some“ … okay nearly 20 years) everyone knows Brownies. Simply the best chocolate dainty, this time refined with three kinds of nuts: almonds, hazelnuts and pistachios!

Brownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nutsBrownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nuts

Brownies mit Nuss-Dreierlei

Normale Blechgröße – für 8-10 Personen

Zutaten
400 g dunkle Schokolade, mind. 60 % Kakaogehalt
400 g Butter, in Stückchen
350 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker oder 2 EL selbstgemachter Vanillezucker
1/4 TL Salz
6 Eier, Größe M, Zimmertemperatur
130 g gehackte Mandeln
60 g gehackte Haselnüsse
30 g gehackte Pistazien
4 leicht gehäufte EL Mehl

Zubereitung

  1. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen.
  2. Sobald Schokolade und Butter zu schmelzen beginnen den Zucker, Vanillezucker und Salz hinzu geben. Alles gut verrühren bis alles komplett geschmolzen ist und der Zucker sich fast komplett aufgelöst hat.
  3. Schüssel vom Topf nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Ofen auf 190° C (Umluft) vorheizen. Backblech mit Bachpapier auslegen.
  5. Eier nach und nach mit einem Schneebesen unter die Schokoladen-Butter-Masse (nur noch lauwarm!) mischen.
  6. Nüsse hinzugeben und verrühren.
  7. Mehl darüber sieben und gut unterrühren.
  8. Die Schokoladenmasse gleichmäßig auf das Backblech streichen.
  9. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  10. Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen.

Brownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nuts

Brownies with three kinds of nuts

Standard Baking Sheet Size – serves 8-10

Ingredients
400 g dark chocolate (min. 60 %), coarsely chopped
400 g butter, cut into pieces
350 g sugar
2 packages of vanilla sugar or 2 level tbsp selfmade vanilla sugar
1/4 tsp salt
6 medium eggs, room temperature
130 g almonds, chopped
60 g hazelnuts, chopped
30 g pistachios, chopped
4 lightly heaped tbsp flour

Directions

  1. Melt chocolate and butter over a water bath.
  2. As soon as chocolate and butter begin melting add sugar, vanilla sugar and salt. Stir thoroughly until it´s completely melted and sugar is nearly dissolved.
  3. Take bowl from the pot. Let mass cool down a bit.
  4. Pre-heat the oven to 190° C / 370° F (circulating air). Cover baking sheet with baking paper.
  5. Add eggs little by little to chocolate butter mass (only lukewarm!) with a wire whip.
  6. Stir in nuts.
  7. Sieve in flour and mix well.
  8. Pour batter on the baking sheet and smooth it until it´s even.
  9. Bake for about 25-30 minutes or until a cake tester comes out almost clean.
  10. Let the cake cool down completely on the baking sheet.

Brownies mit Nuss-Dreierlei - Brownies with 3 kinds of nuts

Hinterlasse hier deinen Kommentar! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s